Hotels on the map

Wetter in Berlin jetzt

+1 °C
Wind: Nord, 1 m/s
Luftfeuchtigkeit: 97 %
Druck: 762 mm Hg
Durchschnittstemperaturen
TagNacht
Januar+5 °C-1 °C
Februar+9 °C-1 °C
März+14 °C+3 °C
April+21 °C+8 °C
Mai+22 °C+13 °C
Juni+26 °C+16 °C
6.7
Not bad
72
Price from
12 $
Book now

Hostel «A&O Berlin Mitte» in Berlin, Deutschland

Deutschland, Berlin, Köpenicker Str. 127-129
Entfernung vom Zentrum: 1.7 km
Koordinaten: 52.5089, 13.424 Auf der Karte zeigen
10 EUR

Beschreibung

Quartieren Sie sich im A&O Berlin Mitte ein und entdecken Sie die Wunder von Berlin. Dank einer breiten Palette an Einrichtungen, werden Gäste des Hotels einen komfortablen Aufenthalt verbringen. Zum Wohle der Gäste gibt es Kostenloses WiFi in allen Zimmern, Waschsalon, Ticket Service, 24-Stunden Rezeption, Aufbewahrung für Gepäckstücke. Die meisten Zimmer sind so gestaltet und ausgestattet, dass sich Gäste sofort wie zu Hause fühlen und verfügen über Flachbild Fernseher, Bettwäsche, Spiegel, Handtücher, WLAN-Internetzugang (kostenlos). Die Biliard, Spielzimmer des Hotels werden zu einem angenehmen Aufenthalt beitragen. Das A&O Berlin Mitte entspricht mit seinem zuverlässigen Service und professionellen Mitarbeitern all Ihren Bedürfnissen.

Check-in: 15:00. Check-out: 10:00.

Hotel geöffnet 2004, renoviert 2006. In hotel 371 room, 1 floor.

Der nächste Strand ist Big Kahuna Island liegt 4 km

Preise und Buchung

Buchen Sie Ihr Zimmer und finden Sie die besten Preise füllen Sie bitte die Daten Ihrer Ankunft und Abreise
2 Gäste
Erwachsene2+
Kinder unter 170+
Alter7+
Alter7+
Alter7+
Alter7+
Alter7+
Überprüfen Sie Verfügbarkeit der Zimmer 
Buchung von hotels zu den besten Preisen
offizieller partner von
Booking.com
room
Einzel
11 sq.m., 1 Gast
Ansicht
room
Zweibett
11 sq.m., 2 Gäste
Ansicht
room
Vierbett
21 sq.m., 4 Gäste
Ansicht
room
Vierbett
21 sq.m., 4 Gäste
Ansicht
room
Schlafsaal
21 sq.m., 6 Gäste
Ansicht
room
Vierbett
21 sq.m., 2 Gäste
Ansicht
room
Dreibett
21 sq.m., 3 Gäste
Ansicht
room
Familie
21 sq.m., 6 Gäste
Ansicht
room
Bett im Schlafsaal
21 sq.m., 1 Gast
12 $ ?
Ansicht

Services und Einrichtungen

Allgemein: WLAN in allen Bereichen
Aktivitäten: Billard, Tischtennis
Speisen & Getränke: Bar, Lunchpakete, Snackbar, Getränkeautomat, Snackautomat, Frühstücksoptionen
Nahverkehrsangebot: Fahrradverleih (zusätzliche Gebühren)
Rezeptionsservice: 24-Stunden-Rezeption, Zeitungen, Safe, Ticketservice, Geldautomat vor Ort, Schließfächer
Einrichtungen allgemein: Terrasse, Spielzimmer, Bibliothek, Gemeinschaftsküche
Unterhaltung und Familienangebote: Karaoke
Reinigungsservices: Waschsalon/Wäscheservice
Businessausstattung: Konferenz- und Veranstaltungsräume
Sonstiges: Nichtraucherzimmer, Familienzimmer, Aufzug, Heizung, Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)

Street view

Map

Maps
  • Open Street Maps
  • Roads
  • Satellite
  • Hybrid
  • Public
  • Public+Satellite
  • Roads
  • Satellite

Bewertungen

tourist
12.10.2017 Sandra
Preis Leistungsverhältnis ist okay ....man sollte jedoch keinen großen Komfort erwarten ,das Zimmer was wir bewohnten musste schon viel mitmachen :(.Jedoch das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und wird auch immer wieder aufgefüllt .Das Personal ist freundlich und um die Gäste bemüht
 Gut
tourist
03.10.2017 laura
Zimmer für 2 Personen sauber aber klein. Badezimmer sauber aber noch kleiner als klein. Preis-Leistung daher nicht erfüllt. Für 7€ lässt sich deutlich besseres Frühstück organisieren.
 Nicht schlecht
tourist
26.09.2017 Venja
Zimmer war in Ordnung. Hätte ein wenig sauberer sein können. Leider haben wir immer sehr lange an der Theke gewartet, wenn es um Kaffee oder sonstiges ging. Ansonsten kann ich es für einen kurztrip empfehlen. Personal war sehr nett.
 Nicht schlecht
tourist
08.08.2017 Katrin
Es war seit langem eines der schlechtesten Hotels, die wir hatten.
Sowohl auf der Internetseite, als auch im Zimmer selbst gibt es Hinweise, dass es eine Kinderspielecke in der Lobby vorhanden sein soll. Selbst im Frühstücksraum sollte es eine geben, damit die Eltern in Ruhe essen können. Weit und breit war davon nichts zu sehen. Auf Nachfrage hieß es nur, nach einer Renovierung wurde keine Spielecke mehr eingerichtet. Allerdings Angaben im Netz und Zimmer wurden nicht geändert. So was könnte eigentlich Buchungskriterium sein, vor allem für Familien.
Weiterhin ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig, Betten durchgelegen. Und definitiv zu laut. Sowohl durch die vielen Jugendlichen, als auch von der Straße mit Kopfsteinpflaster. Fenster musste man allerdings auch nachts aufmachen, sonst war es wie in einer Sauna.
Auf Grund eines Gutscheins haben wir nicht viel bezahlt, daher war die Enttäuschung einigermaßen erträglich.
Würden es aber auf keinen Fall wieder buchen!
 Schlecht
tourist
31.07.2017 Ernie
Wir sind zu viert auf geschätzt 10m2 und haben direkt das Zimmer gewechselt, weil es in dem andern Zimmer nicht mal eine Kofferablage gibt. Wenn man Handtücher dazugebucht hat, bekommt man sie für den 1. Tag und anschließend muss man sie erneut kaufen für 3,50€ am Tag. Das Personal war freundlich, man hat ihnen jedoch den Stress angesehen. Putzfrau kommt und lehrt nur den Mülleimer, durchfegen kann man selbst machen.
Frühstück extra. Für den Preis, finde ich es zu wenig und man findet dafür viel bessere Sachen.
 Schlecht
tourist
03.10.2016 Carina
Das Hostel liegt super zentral, 2 Buslinien fahren direkt vor der Haustür. Anfangs war ich skeptisch wegen der ganzen Bewertungen aber ich kann diese in keinster Weise nachvollziehen. Wir konnten unser Zimmer (DZ) schon um 11 Uhr statt 15 Uhr beziehen, die Zimmerkarten funktionierten einwandfrei, das Zimmer war bis auf ein wenig Staub auf dem Boden sauber, auch das Bad ist völlig ausreichend (kleine saubere Dusche, seife und duschgel + einwegzahnbecher inbegriffen) . Das Personal war super freundlich und an der Rezeption war immer jemand anzutreffen! Zum Frühstück kann ich nichts sagen, da wir dieses nicht gebucht haben. Wer Wertgegenstände im Zimmer lassen möchte sollte sich ein Schloss mitbringen- kann einfach am Schrank angebracht werden. Das Gepäck kann vor Zimmerbezug bzw nach Check Out im GepäckRaum aufbewahrt werden - der Raum wird per Knopfdruck von der Rezeption geöffnet also auch nicht einfach so zugänglich! Zudem bietet der Raum schließfächer wo das Gepäck weitere 24 Std für 2 Euro aufbewahrt werden kann.
Ich kann nur sagen wir waren super zufrieden und für ein Hostel und 30 Euro pro Nacht pro Nase kann man nicht mehr erwarten. Wir kommen wieder!
 Exzellente
27.09.2016 Dominik
Dieses Hotel hat meine niedrigen Erwartungen sogar noch untertroffen. Die Zimmer sind viel zu klein für zwei Personen und die Badezimmer kann man bestenfalls als Abstellkammer bezeichnen, weil größer ist dieses "Badezimmer" nicht. Die Betten sind zwar auf den ersten Eindruck sehr bequem sind aber zum schlafen komplett ungeeignet. Ich brauchte 2 1/2 Stunden um einzuschlafen also hatte ich mich dann entschlossen mich auf den Boden zu legen und da zu schlafen. Ständig brüllen irgendwelche Assis aus anderen Klassen aus den Fenstern und da es im Innenhof immer so schallt wird dieses schreien immer lauter. Dazu kann man im in jedem Raum die Geräusche aus den Zimmern am anderen Ende des Ganges hören. Geputzt wird auch nur notbedürftig. Auf den Schlüsselkarten(das einzige gute an dem Hostel) steht etwas von einer Wii Lounge, diese findet man auch auf der Homepage des Hotels/Hostels, aber wenn man fragt wo sich diese Befindet, wird einem sofort gesagt, dass diese nur noch im Prospekt vorhanden ist. Dazu kommt, dass man teilweise seine Koffer bis zu acht Stockwerke hochtragen muss, weil die Fahrstühle mehr als in schlechtem Zustand sind. Alles in allem hat das Hostel Nichtmal einen halben Stern verdient aber man muss ja mindestens einen geben.
 Schrecklich
tourist
15.09.2016 Christoph
Weder ein Hotel noch ein Hostel. Die Preise ganz weit oben. Selbst in Jugendherbergen ist es ruhiger. Der Sicherheitsmann schmeißt um 22:00 Uhr alle aus dem Biergarten läßt aber Jugendliche die ganze Nacht im Flur spielen und Party machen. Dealer auf den Treppen und Fremde Haare im Bett... Frühstück ist unter aller Sau. Das Personal ist abends unfreundlich und sehr genervt. Ein halber Liter Fanta kostet hier abends auch mal 3,00€. Der Geldautomaten ist so zu gespuckt das man ihn nicht anfassen mag. Alles ist verdreckt.
 Schrecklich
tourist
12.09.2016 Mirko
Zu erst das Positive:
direkt am Hotel ist eine Bushaltestelle, U-Bahn (Heinrich-Heine-Straße) und S-Bahn (Ostbahnhof) ist schnell zu Fuß zu erreichen.
Nun das Negative:
Die Zimmer sind sehr klein (ca. 10 qm für Zweibettzimmer), das Bad ist extrem klein, man kann die Tür beim Toilettengang nicht schließen, da die eigenen Beine im Weg sind.
Das Hotel und Hostel sind nicht getrennt. Es halten sich sehr viele Jugendliche im Hostel auf, die gerne mal bis morgens um 4 laut im Innenhof feiern. Für Leute mit Auto werden völlig überteuerte Parkplätze (12,50€ pro Tag) angeboten. In der Umgebung findet man aber genug öffentliche Parkplätze, die nix kosten. Der Fernseher ist unterhalb der Decke montiert (30 cm Diagonale, Röhrenfernseher). Die Zimmer werden ungenügend gereinigt, bei uns sind Flecken an den Gardinen, die Bettwäsche wird nur auf Nachfrage getauscht. Im Schrank ist Platz für max. eine Person und am "Tisch" steht nur ein Stuhl. Diesen mussten wir als Nachtschränkchen nutzen, da dieser nicht im Raum ist.
Fazit: für mich war das der letzte Besuch hier.
 Schrecklich
tourist
09.09.2016 Nilschb
Das Motto dieses “Hotels“ ist wir putzen nicht um die Umwelt zu schützen wegen der Chemikalien (steht wirklich auf einem Schild) und das merkt man auch es schimmelt die Fenster sind verschmutzt es liegen sogar noch Taschentücher von den Vormietern rum und es ist sehr schmutzig. Es gibt zwar einen eigenen Fernseher und Bad der Fernseher ist aber sehr sehr winzig und ein Röhrenfernseher und das Bad ist 1,5m² groß. Im unserem Zimmer gab es nichtmals einen Rauchmelder der lag abmontiert auf dem Schrank. Die Lampen an den Betten sind kaputt und der Föhn erwärmt sich mehr als das er Luft auspustet. Es gibt außerdem erheblichen Lärm von draußen rund um die Uhr. Das Frühstück ist in Ordnung kann aber bei den anderen Mängeln nichts mehr reißen. Man muss für alles Geld bezahlen heißes Wasser kostet einen Euro und mann muss Stündlich für Kicker/Billard bezahlen. Ich kann dieses Hostel niemanden empfehlen das geht vor allem an Lehrer/Schüler die dorthin eine Reise planen um Geld zu sparen.
 Schrecklich
22.08.2016 Juliane
Es ist nicht das größte Zimmer aber für den Preia völlig ok, die Fernseher sind wirklich klein, aber wer macht schon Urlaub um fernzusehen?! Das Frühstück ist auch Ok, mit zwei Sorten Brötchen und laktosefreier Milch und glutenfreiem Brot völlig annehmbar!!!
 Gut
tourist
15.08.2016 Anton
Also richtiges Loch, hässliche kleine Zimmer, ekelhafteste essen, noch ekligeres trinken mit 100% Wahrscheinlichkeit dass mehr als nur das Trinken drin ist. Alles hurensöhne und richtiger scheißen dreck. 0 out of 10 World bang.
-michi mick
 Schrecklich
07.05.2016 Jonas
Miserabel. Die 4-Bett-Zimmer wären für eine einzelne Person gerade ausreichend. Das Bad war eine einzige Katastrophe, vorallem wegen mangelnder Reinigung. Auf den Schränken und unter den Betten wurde kaum/nie geputzt. 3 Nächte waren in diesem Hostel echt reinste Strafe. Zudem war die Leiter an einem der Doppelstockbetten locker und beim Hochklettern der Leiter wäre das Bett fast umgekippt. W-LAN ist nur auf den Zimmern im ersten Stock nahe am Treppenhaus verfügbar. Barrierefrei ist auch anders. Die Rollstuhlrampe an der Außentreppe ist nicht vorhanden, und innen reicht sie gerade mal für einen halben Rollstuhl. Ich kann nur jedem Touristen oder Lehrer(mit Klasse als Abschlussfahrt) davon abraten, dieses Hostel zu besuchen. 2 Sterne sind für dieses Hostel zu viel. Es hätte maximal 1 Stern verdient. Es gibt in Berlin sicherlich bessere Ho(s)tels. Der Preis von 9 Euro die Nacht p.P. ist immernoch viel zu teuer bei dieser Qualität von Hostel. Ich persönlich würde NIE wieder dort übernachten. Grottenschlecht
 Schrecklich
14.02.2016 Anna
Ich war mit meiner Klasse auf Klassenfahrt. Wir waren 13 Schüler und Schülerinnen mit zwei Lehrerinnen.Schon als wir angekommen sind, haben wir eine halbe Stunde darauf gewartet um eine Antwort zu bekommen warum dass alles so lange dauert. Es seien Technische Schwierigkeit, aber dass kann man ruhig früher sagen und nicht erst nach einer halben Stunde. Wir waren allesamt von unserem Hostel enttäuscht. Die Fotos die man im Internet findet verursachen einen falschen Eindruck. Wir haben in 4-Bettzimmer gewohnt. Diese Zimmer wären als Einzelzimmer durchgegangen. Wir hatten kaum Platz um unsere Koffer abzustellen. Das Badezimmer ist sogar für eine einzige Person zu klein. Die Dusche ist in einem schrecklichen Zustand gewesen. Es wurde auf unseren Zimmern kaum geputzt, nur der Müll wurde hinaus gebracht. An den Stockbetten haben einige Schrauben gefehlt, mangelnde Sicherheit. Ich habe mich gefragt ob das nicht gefixt werden kann. Ich will meinen dass ein 2-Sterne-Hostel doch einen Standard hat, aber dass trifft nicht ansatzweise zu. Das Personal, als wir fragten ob es eine Fernbedienung für unseren Fernseher auf unseren Zimmer gibt, hat unhöflich und sagte bloß: "Wenn es keine auf dem Zimmer gibt, dann gibt es gar keine. Der Ton indem dass gesagt wurde, müsste man gehört haben. Das einzig gute war, da wir nur mit Frühstück gebucht hatten, das Frühstück. Es gab eine kleine dennoch gute Auswahl an Essen.

Ich spreche glaube ich hier im Namen meiner ganzen Klasse, dass wir froh sind aus diesem Hostel nicht mehr zu wohnen. Es war zwar nur für eine Woche, aber länger hätte ich es in den kleinen Zimmern nicht ausgehalten.
 Schrecklich
11.01.2016 Aylon
Allerschlimmster Aufenthalt
Haben erstmal den zugang für ein bereits belegtes zimmer bekommen! Da frag ich mich auf wessen kappe es gegangen wäre wenn etwas geklaut worden wäre!!
Die ausreden der 2 mädchen an der Rezeption haben sich total widersprochen.
Ausserdem verstehe ich nicht wie so etwas passieren kann!!
(Einem anderen gast ist dies auch passiert)
Die zimmer waren mehr schlecht als recht: schimmel im bad, flecken auf der klobrille, weder boden gewischt oder gesaugr!!
Als wir wieder ins zimmer wollten funktionierten keine unserer karten nachdem wir dann 3 mal hoch und runter gelaufen sind musste das mädl an der Rezeption hoch um uns die tür zu öffnen.
Wir hatten einen late check out gebucht , und das Schildchen hing auch an der tür, dennoch Platzte die putzfrau rein und schimpfte

Fazit: für 30 euro pro person findet man au h zimmer in berlin die 100 mal besser sind
Personal total inkompetent und unsicher
Vom letzten besuch im oktober bis jetzt ist die Qualität des hostels noch weiter gesunken
 Schrecklich
tourist
04.10.2014 Dajo
Riesiges Hostel. Lage ganz nett. Sauberkeit so lala. Großes Hostel. Viele Menschen. Was erwartet man da schon
tourist
04.10.2014 Andre
Lage ist okay. Zimmer sind zu laut.
tourist
16.02.2014 David
Nur für kurze Trips für den kleinen Geldbeutel zu empfehlen. Betten unbequem, Gegend gruselig. Wenigstens war es sauber und nicht allzu laut nachts. Das Frühstück ist solide aber ungemütlich.
tourist
11.02.2011 Sebastian
günstig schlafen. Sauber und relativ gute verkehrsanbindung.
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, die anderen helfen, die richtige Wahl zu treffen!
Überlegen Sie, was Sie würde gerne wissen, ob Sie waren auf der Suche für einen Beitrag über einen Ort zum entspannen. Bitte beschreiben Sie im detail, was Sie mochte und was Sie nicht. Was würden Sie raten, die anderen Gäste und der Besitzer des Hotels. Desto wichtiger ist es, Sie sagen über das hotel, desto leichter wird es sein für andere Menschen, eine Wahl zu treffen, und Sie wird Ihnen sehr dankbar!
Изменено: 2018-01-21 19:39